Aktuelles

Aktuelles

Aktuelles (2)

Corona trifft besonders Studierende mit Kind(ern) und Menschen mit Handicap besonders hart. Der Club FAIR hat sich den Studis mit Kind angenommen und einen Antrag an den Senat der PH gestellt. 

Im Antrag fordert der Club FAIR nach einer Beurteilung der allgemeinen Situation folgendes:

  • In den Semesterferien des Sommersemesters 2020 oder zu Beginn des Wintersemesters 2020/21 werden drei Termine festgelegt (drei Wochen, ein Termin pro Woche), an welchen die genannten Studierenden die Möglichkeit haben, schriftliche und mündliche Prüfungen nachzuholen, welche sie in der regulären Prüfungsphase nicht absolvieren konnten, oder die nicht bestandenen Prüfungen zu wiederholen.
  • Eine nicht bestandene Prüfung im Sommersemester 2020 wird nicht gewertet, gilt also nicht als Fehlversuch.

Wir stehen hinter dem Antrag und haben im Namen unserer Fraktion einen Brief an die Verantwortlichen (die Gleichstellungsbeauftragte und der Prorektor für Lehre und Studium, cc ans Rektorat) der PH geschickt, hier zu lesen:

Dienstag, 28 April 2020 15:39

Nothilfefonds für Studierende

Theresia Bauer (Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst) postet heute auf Facebook:

BW legt Nothilfefonds für Studierende auf - es geht jetzt um schnelle und unkomplizierte Hilfe!
Wir werden den Studierenden Gelder zur Überbrückung der wegfallenden Nebenjobs zur Verfügung stellen und damit Notlagen mit zinsfreien Darlehen abfedern.
Nicht alle haben Eltern, die wegbrechende Einnahmen einfach auffangen und diese ausgleichen können, zumal auch sie von Pandemie-bedingten Einschränkungen betroffen sein können.
Studienabbrüche aus finanziellen Gründen müssen unbedingt verhindert werden. Unsere Unterstützung soll so schnell und unkompliziert wie möglich bei den Studierenden ankommen.

Mit dem Baden-Württemberg-Notfonds für Studierende, einem möglichen Fonds aus nicht verausgabten BAföG-Mitteln und dem breiten Spektrum sozialer Dienstleistungen der Studierendenwerke – können wir den Studierenden in dieser Ausnahmesituation verlässlich und unkompliziert unter die Arme greifen.

Mehr Informationen unter: https://bit.ly/35abrMT